Ausbildung

Der sicherere Weg das Tauchen zu lernen: CMAS

Nach den Standards der CMAS werden Sie von unseren VDST (Verband Deutscher Sporttaucher) und IAC (Internationaler Aquanautic Club) Ausbildern geschult.

Beide Verbände sind weltweit mit Clubs und Tauchbasen vertreten. Die international gültigen Ausbildungsstufen werden weltweit, auch zur weiterführenden Ausbildung anerkannt.

Schnorchelkurs

..für Interessierte, die die Unterwasserwelt zuerst einmal schnorchelnd entdecken wollen. Hier erlernen Sie den Umgang mit der ABC-Ausrüstung und die wichtigsten Verhaltensregeln.

Kursgebühr 13,- EUR/Std.

Schnuppertauchen

Wenn das Verlangen bereits größer ist und Sie erste Tauchversuche unternehmen möchten, so bieten wir dieses im Hallenbad an.

Anmeldung bei Cool-Dive,

Kursgebühr 13,- EUR/Std.

Grundtauchschein / Pool Diver

Diese Ausbildungsstufe beinhaltet vier Theorie-Doppelstunden, schriftlicher Test, Hallenbad-Ausbildung und Zertifizierung (keine Freiwasser- Ausbildung).

Unterrichtsmaterial, Ausrüstung und Zertifizierung im Logbuch sind inkl.

Kursgebühr 249,- EUR

CMAS* / Open Water Diver

Anschließend zur Ausbildung "Grundtauchschein/ Pooldiver". Zusätzlich wird das im Bad Erlernte (Pool-Diver) in Freigewässertauchgängen wiederholt.

Inkl. Zertifizierung im Logbuch.

Aufpreis zum GTS/Pool Diver, 59,- EUR

CMAS** / Master Diver


In diesem Seminar wird in Gruppenarbeit Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt um Tauchgänge zu planen und Verantwortungsbewusst durchzuführen. Die Ausbildung beinhaltet den Unterricht mit anschl. schriftlichem Test, sowie 6 Prüfungstauchgänge im Freiwasser.


Gebühr 239,- EUR

CMAS*** / Dive Leader


In Gruppenarbeit werden Kenntnisse vertieft und Problembewältigung erarbeitet, so dass der Kursteilnehmer/in jederzeit einen Anfänger betreuen kann. Wissen über umfangreichere Tauchgangsplanung und -führung (vom Boot, im Meer) wird ebenfalls vermittelt.
Abschließend erfolgt ein schriftlicher Test, sowie 6 Prüfungstauchgänge im Freiwasser.

Gebühr 249,- EUR

AK-Orientierung beim Tauchen

Wenn Sie mehr als 20 Tauchgänge absolviert haben, können Sie hier den korrekten Umgang mit dem Kompaß und die Orientierung nach der UW-Landschaft in Theorie und Praxis (Freiwasser) erlernen.

Kursgebühr 49,- € (ca. 5 Std.)

Technik und Wartung

Die Pflege der Ausrüstung und kleinere Reparaturen werden hierbei an Hand von Beispielen erläutert.

 

Kursgebühr 19,- €

AK-Herz-Lungen-Wiederbelebung Inkl. AED- & Sauerstoffgabe- demonstration

(HLW, AED & O2)

Bei diesem Seminar lernen Sie bei einem Unfall schnell und versiert Ersthilfe zu leisten. Ausgebildet wird an der "Puppe" und am O2- Gerät)

Kursgebühr 29,- EUR (ca. 3-4 Std.)

AK-Nitrox

Theorie und Praxis : sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nitroxtauchgängen mit Gasgemischen, welche ausschließlich aus Stickstoff und Sauerstoff mit einem Sauerstoffanteil von maximal 40 % bestehen.

Kursgebühr 79,- EUR (ca. 3-4 Std.), inkl. Einklebeurkunde

Kurse

AK-Nachttauchen                                     49,-€

SK-Trockentauchen                                  69,-€

AK-Gruppenführung                  .              49,-€

Crossover auf CMAS / VDST nach Aufwand 

Für AK's & SK's ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich

SK-Tieftauchen

Gemäß der Europäischen Standards für sicheres Tauchen soll der Open-Water Diver/ CMAS*-Taucher ohne weitere Ausbildung nicht tiefer als 20m tauchen. Durch Absolvieren des (Sonder-) Brevets „Tieftauchen“ erlangt der Kandidat das nötige Zusatzwissen zur Teilnahme an Tauchgängen tiefer als 20m, bis zu den in den Standards empfohlenen Maximaltiefen 30m (Süßwasser) bzw. 40m (Salzwasser)

Kursgebühr 79,- EUR (ca. 3-4 Std., Freiwassertauchgänge), inkl. Einklebeurkunde

Gebühren für die Seenutzung oder Leihequipment sind bei den Freigewässertauchgängen nicht inklusive!

T** - T***- Praxis und Theorieprüfung sind auch einzeln möglich, Gebühr auf Anfrage.

Copyright © 2006 COOLDIVE.